Am Beginn meiner Laufbahn habe ich mit Magic Markern® und Rubbelbuchstaben gearbeitet. Der große Buntstiftkasten von Faber war mein Zauberkoffer und heute ist - nach der Ideenfindung und Entwurfsphase - alles nur noch Computerarbeit. Ich bin lange immer wieder hin und her geschwankt und selsbt heute noch muss es immer mal wieder Papier und Stift sein.
 

Computer ist ein tolles Werkzeug


Aber der Compiuter ist kein Kreativitätsberschleuniger. Entwickeln, scribbeln, skizzieren und immer wieder neue Ansätze verfolgen. So entsteht Grafik-Design. Zumindest bei mir. Ich nutze nur meine Kreativität und keinerlei freie oder kaufbaren Vorlagen. Mein Anspruch ist hohe Individualität der grafischen Entwicklungen und kein Zusammenführen von Konserven.
 

Die Idee alleine macht noch kein gutes Logo


Eine Idee ist wie der Wunsch nach einem Reiseziel. Die Richtung ist klar und einige Einzelheiten auch - aber e ist noch ein weiter Weg bis zum Urlaub. So ist es mit der Logoentwicklung auch. Es ist immer ein Weg, ein Prozess in dem der Kunde und ich uns abstimmen. Mal ist es sehr schnell - also direkt gebucht und fertig, manchmal ist es ein Suchen und Testen bis alles endlich im Kasten ist.

Auch hier - nichts geht mal eben flott mit einem Mouseclick - ganz egal was andere behaupten und wenn es mal so scheinen sollte, dann wirken fast 50 Jahre grafische Erfahrungen, die sich in einem Mouseclick konzentrieren.


 

Gebrauchsgrafik ist meine Welt


Schnell und schön. Einfach und einprägend. Das sind meine Ansprüche. Es geht bei der Gebrauchsgrafik nicht darum dem Kunden meinen Geschmack aufzudrücken, sondern es geht darum den Geschmack des Kunden zu erkennen und dann als dessen kreatives Werkzeug zu agieren.

Drucksachen, Werbeschilder, Fahrzeugbeschriftung, Visitenkarten, Broschüren, Zeitungen, Anzeigengestaltung, Homepages - alles was wir heutezutage in der Kommunikation benötigen. Das ist die Welt der Gebrauchsgrafik. Alles wird der Gestaltungsvorgabe des Kunden angepasst und ohne künstlerische Excursionen produziert und auf den Weg gebracht.

Wenn der Kunde stahlt und sich freut, dass wir gemeinsam ein tolles Ergebnis erzielt haben, habe ich das Ziel erreicht. 
 

Individuell und dennoch Standard


Logos, Signes und Grafiken müssen in vielen Bereichen funktioniernen. In der Größe sowie im Kleinen. Farbig, Graustufen oder Schwarz/weiss. Wenn ein Logo bei einer Schwarz/Weiss Kopie nicht mehr zu erkennen ist dann ist es nicht perfekt. Wenn in der kleinen Ansicht keine Wiedererkennung möglich ist dann gibt es Nachbesserungsbedarf. 

Klar zu wissen in welchem Rahmen ich mich bewegen kann und dann alles ausnutzen was geht - das ist meine Art von Grafik.


 

Festnetz:

069-989728744

Handy:

0176-47817331

E-Mail:

ms@dixma.de

Anschrift:

Marktstraße 32 60388 Frankfurt